Verein Deutsch-Drahthaar e.V.

Gruppe Mecklenburg-Vorpommern

Die Gruppe Mecklenburg wurde 1923 gegründet und trat 1924 dem JGHV bei. Sie bestand damals aus 39 zahlenden Mitgliedern und 4 Gönnern. Nach dem 2. Weltkrieg gründeten einige beherzte DD-Rüdemänner 1948 die ersten Landesgruppen des DD. Nach der Wende gliederte sich unsere Landesgruppe 1991 in den VDD ein.

VDD Gruppe Mecklenburg-Vorpommern

Durch die große Anzahl an Welpen in unserer Gruppe führen wir jedes Jahr acht Jugendsuchen und Herbstzuchtprüfungen durch.  Seit 2017 richtet im Wechsel eine Regionalgruppe die Verbandsgebrauchsprüfung durch.  Auf dieser Meisterprüfung zeigen stets eine große Anzahl an Hunden, dass der Deutsch Drahthaar immer noch die Rasse ist, welche die meisten Vollgebrauchshunde hervorgebracht hat.

Aktuell informiert


Wasserübungstag der Regionalgruppe Parchim

Die Regionalgruppe Parchim hat am 14.08.2021 zum Übungstag am Wasser eingeladen. Unter der Leitung von Reimund Rust und den beiden Richtern Peter Urban und Martin Möller hatte jeder, der 16 Hunde, die zur HZP am 11.09.2021 in Kossebade gemeldet haben, die Möglichkeit unter echten Prüfungsbedingungen an dem Gewässer zu arbeiten. Das Gewässer ist anspruchsvoll und gut abgeführte Hunde haben die Möglichkeit hier ihr Können unter Beweis zu stellen.

mehr lesen

Jahreshauptversammlung des VDD MV

Am 31.07.2021 konnte trotz eingeschränkter Möglichkeiten und mit einem coronagerechtem geändertem Veranstaltungsort die diesjährige Jahreshauptversammlung des VDD MV abgehalten werden.

mehr lesen

Mitgliederversammlung Achtung geänderter Veranstaltungsort

Liebe Mitglieder des VDD Mecklenburg-Vorpommern,

 

aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen ist uns zurzeit leider nicht möglich, unsere Jahreshauptversammlung in der Forstscheune Stäbelow durchzuführen, da wir hier den vorgeschriebenen Abstandsregeln nicht gerecht werden können. Wir möchten aber keine Mitglieder von der JHV ausschließen, nur um die Zahl der Teilnehmer zu begrenzen – im Gegenteil - wir freuen uns auf Euch!

mehr lesen

Mitteilung des geschäftsführenden Vorstandes

Liebe Drahthaarmitglieder,

im Vorfeld der diesjährigen Wahlen zum Geschäftsführenden Vorstand des VDD e.V.  kursieren PDF-Dateien  eines "Kompetenzteams" mit dem Logo des des VDD e.V., in den sozialen Medien, die suggerieren sollen, dass es sich hier um ein offizielles  Dokument des Vorstandes  handeln soll, dass ist nicht der Fall. Der Geschäftsführende Vorstand des VDD e.V. hat hierzu diese offzielle Mitteilung veröffentlicht:

 

Mitteilung des geschäftsführenden Vorstandes:

Auf Grund zahlreicher Anfragen stellen wir klar, dass es sich bei der in den sozialen Medien verbreitenden PDF: VDD_PPP nicht um eine offizielle Mitteilung des VDD e.V. handelt. Es handelt sich um eine Privatinitiative.

 

Christoph Heimes

 

Einladung zur Zuchtschau und Züchterberatung

Liebe Drahthaarmitglieder,

 

Nach dem wir unsere Zuchtschau trotzt aller Anstrengungen mehrmals coronabedingt verschieben mussten, ist der Termin endgültig auf den 13.06.2021 festgelegt worden. Alle Teilnehmer sind bzw. werden von mir informiert. Auf den  bereits erhaltenen Einladungen ist nur als Datum der 13.6.21 zu verändern, alles andere bleibt bestehen.

 

mehr lesen

Landwirte und Jäger für den Naturschutz

In den letzten Tagen kamen schon vermehrt die Meldungen über Kitz-Rettungsaktionen vor der Mahd. Auch bei uns war es in den letzten Tagen soweit und der Anruf mit den Informationen wann und wo es los geht kam prompt. Alles wird genau mit uns abgestimmt und die Landwirte schauen, dass sie uns bestmöglich unterstützen. 

Wir haben uns in diesem Jahr das erste Mal dazu entschieden einen Drohnenpiloten zu organisieren, welcher die Flächen abfliegt und uns mittels Wärmebild unterstützt. Da unser guter Freund und Landwirt Arndt Engel im letzten Jahr schon gescheitert war und selbst keinen Drohnenpiloten für sein Revier finden konnte, hat er alles selbst in die Hand genommen. Er hat sich eine Drohne gekauft, den Führerschein gemacht, sich um alles notwendige drum rum gekümmert und war nun, bei uns das erste Mal selbst im Einsatz.

 

mehr lesen

Auswertung VJP

Liebe DD-Mitglieder,
 
unsere VDD-Gruppe hat erfolgreich die Verbandsjugendprüfungen durchgeführt. Insgesamt stellten sich 113 Gespanne , davon 100 DD, den Prüfungen. Drei Hunde konnten die Prüfung nicht bestehen, darunter 1 DD. Ich möchte mich insbesondere bei den Revierinhabern und unseren Verbandsrichtern für ihren Einsatz für den DD danken.
Reimund Rust 
Obmann Prüfungswesen

Fallwildsuchhunde in Mecklenburg-Vorpommern

Im Zuge der Afrikanischen Schweinepest hat Mecklenburg-Vorpommern bereits diverse Vorkehrungen getroffen. Dazu zählt unter anderem der ASP-Zaun zu Polen, die Anhebung der „Pürzelprämie“ auf 50 Euro, Drohneneinsätze und seit neuestem auch Fallwildsuchhunde.

 

Das Ministerium für Landwirtschaft und Verbraucherschutz hat die Landesforst mit der Ausbildung der Hunde beauftragt. Ziel war es 10 Bedienstete der Landesforst und 10 Personen aus der Jägerschaft mit Ihren Hunden zu gewinnen. So ist zu jedem Zeitpunkt die Verfügbarkeit der Gespanne aus der Landesforst im Einsatzfall sichergestellt. Die Auswahl der Gespanne erfolgte nach folgenden Kriterien:

mehr lesen

Meisterprüfung des Verein Deutsch-Drahthaar M-V

Am 17. / 18.10.2020 fand in den Revieren um Boizenburg / Elbe der diesjährige Prüfungshöhepunkt, die Verbandsgebrauchsprüfung der Gruppe Mecklenburg-Vorpommern im Verein Deutsch-Drahthaar statt. Die Verantwortung für die Durchführung der VGP wird jährlich neu vergeben – in diesem Jahr organisierte die Regionalgruppe Ludwigslust diese Veranstaltung mit sehr viel Herzblut.

mehr lesen

Regionalgruppe Ludwigslust bereitet die VGP 2020 vor

In diesem Jahr richtet die Regionalgruppe Ludwigslust unter Führung seines Regionalgruppenleiters Eric Krauß vom 17. – 18.10.2020 die Meisterprüfung unserer Hunde und somit den Höhepunkt im Prüfungsgeschehen der VDD Gruppe Mecklenburg-Vorpommern aus. Cornabedingt mussten die Vorbereitungsarbeiten leider mehr als 2 Monate ruhen – das werden die engagierten und fleißigen Helfer der Regionalgruppe durch ihren Einsatz aber wieder aufholen.

mehr lesen

Coronaspurarbeit

Besondere Zeiten verlangen besondere Prüfungen. Seit dem 16.07.2020 durfte die Coronaspurarbeit unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Die Regionalgruppen Ludwigslust und Güstrow haben am 18.07. je eine Gruppe von 4 Hunden eingeladen um die Schussfestigkeit und die Hasenspur zu prüfen. Der Wildbesatz war in den Revieren gut bis sehr gut. Die Temperaturen um die 25 °C verlangtem  Hund und Führer Höchstleistungen ab. Dennoch konnten die Hunde gute und sehr gute Leistungen erbringen. Wir wünschen allen die diese Prüfung noch vor sich haben, viel Suchenglück und Weidmannsheil.

 

Der Vorstand

mehr lesen

Mitteilung des Vorstands VDD-Gruppe Mecklenburg-Vorpommern

nachdem wir Euch im Frühjahr leider die Absage unserer Verbandsjugendprüfungen mitteilen mussten, möchten wir Euch heute mitteilen, wie wir vorgehen werden, um unseren diesjährigen Prüfungsjahrgang in den zuchtrelevanten Fächern sichten und bewerten zu können.

mehr lesen

Wurfabnahme in Coronazeiten

Die Wurfabnahme durch den Zuchtwart erfolgt wie gewohnt für alle Würfe ab Wurfdatum 01.05.2020. (Diese Präzisierung ist notwendig um cie Übersicht nicht zu verlieren).

 

Viele Grüße
Ellen Müller

Sommerfest 2020

Liebe Drahthaarfreunde,

wir wissen, dass unser jährliches Sommerfest fester Bestandteil in unserer Terminplanung ist und von unserer Drahthaarfamilie geschätzt wird.Wir wissen auch, dass man für die Planung und Durchführung viel Zeit investieren muss. Nach langen Gesprächen im Vorstand und mit der Regionlagruppe Müritz haben wir uns dennoch dazu entschieden, dass Sommerfest 2020 um ein Jahr zuverschieben. Gründe für die Entscheidung waren vorrangig, dass wir jeden verfügbaren Termin nutzen wollen, um die Junghunde auf der Hasenspur zu prüfen. Dafür werden wir Zeit, Richter, Helfer, und Reviere benötigen. Es wird eine einmalige Herausforderung werden, der wir uns alle, für unsere Drahthaar, gerne stellen.

 

Ein großer Dank geht an Kirsten Radtke und die Regionalgruppe Müritz, die bereits viel Zeit und Herzblut in die Planung gesteckt haben. Wir sind sehr dankbar, dass auch sie diese Entscheidung mittreagen und das Sommerfest 2021 durchführen werden.

 

Wir wünschen Euch allen viel Gesundheit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

 

HoRüdHo und Weidmannsheil

 

Euer Vorstand VDD Mecklenburg-Vorpommern.

Mitteilung des Vorstandes VDD MV

Liebe Freunde unserer Drahthaarfamilie der VDD Gruppe Mecklenburg-Vorpommern – wir, Euer
Vorstand, bedauern es sehr, dass wir unseren diesjährigen, wieder hochveranlagten,
Prüfungsjahrgang nicht auf unseren 9 Verbandsjugendprüfungen sichten und bewerten dürfen.
Wir hatten, basierend auf der enormen Bereitschaft und Flexibilität unserer Verbandsrichter,
Revierinhaber und Hundeführer einen Notfallplan erarbeitet, um alle gemeldeten Gespanne in den
noch verbleibenden 2 Wochen zu prüfen – dies wär uns auch gelungen! Dafür gilt allen Beteiligten
unser Dank und Respekt.

mehr lesen

Termine   |   Zucht   |   Kontakt

Tierärztin Svea Lucas